Weiterbildung: Sensitive Coaching Compact Modul III: Wahrnehmungskompetenz

Fr, 10.12.2021 - So, 12.12.2021

Modul III: Wahrnehmungskompetenz

  • Chance und Herausforderung für Hochsensible in der Coachingarbeit
  • Wann entstehen Souveränität und Klarheit im Sensitive Coaching?
  • Somatische Marker, Emotionen und Gedankenvielfalt
  • Die „Herzkompetenz“ im Sensitive Coaching
  • Die Wirkung von spirituellen Übungen und Achtsamkeit
  • Konstruktion und De-Konstruktion mit dem Wirksamkeitsmodell
  • Die Fähigkeit, fremde und eigene Emotionen zu unterscheiden
  • Woran bemerke ich, dass ich getriggert bin oder mich betroffen fühle?
  • Woran bemerke ich, dass ich mich stark mit mir verbunden fühle?
  • Die „Vielsprachigkeit“ der Hochsensiblen
  • Bedeutung des Gesprächsziels für eine klare und souveräne Kommunikation
  • Erkennen von ungünstigen Aussagen und Antworten im Gespräch
  • Umgang mit verbalen Grenzüberschreitungen und Konflikten
  • Unterschied zwischen Downloading, Debatte, Dialog und dem Zwischenraum in der Kommunikation
  • Typische Kommunikationsmuster von Hochsensiblen aufdecken
  • Grundsätzliche Prinzipien des Dialogs – Vertiefung der Achtsamkeit im Dialog
  • Die Bedeutung des Dialogs und des Zwischenraums im Sensitive Coaching
  • Radikaler Respekt vor dem Nicht-Wissen!
  • Einfluss des Dialograums auf unsere Realitätsgestaltung
  • Tipps und Tricks
  • Entwicklung des Coaching-Markts in den letzten Jahren
  • Wichtigkeit von Selbstmarketing – Welcher Klient passt zu mir?
  • Tipps zur Honorargestaltung
  • Abschlussritual
DETAILS
Leiter/in
Christian Schneider
Datum
Fr, 10.12.2021 - So, 12.12.2021
Details

Freitag:    11:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 09:30 - 18:00 Uhr
Sonntag:  09:00 - 14:00 Uhr

Ort
Aurum Cordis Haus
Stader Straße 32
21614 Buxtehude
Art
Aurum Cordis Weiterbildung
Offen für
Einzelperson
PREIS
Preis gesamte Veranstaltung
1800,00 €
Hinweis

inkl. MwSt.
Der Preis bezieht sich auf drei Module der Weiterbildung.

Nach erfolgter Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung zu. Mit Bezahlung der Seminargebühr ist Ihr Platz verbindlich für Sie gebucht.