Aurum Cordis - Kompetenzzentrum für Hochsensibilität
Selbstwirksamkeit finden, Gesundheit gestalten.

Hochsensible Menschen nehmen die Informationsflut aus ihrer Umgebung intensiv wahr und verarbeiten diese Reize äußerst differenziert. Leben mit Hochsensibilität bedeutet daher für viele ein Risiko zu Dauerstress und seinen Folgen. Gleichzeitig bedingt die vernetzte Wahrnehmungsfähigkeit jedoch auch ein ausgeprägtes inneres Wertesystem und damit einen starken inneren Impuls der Hochsensiblen, zu positiven Veränderungen in der Gesellschaft beizutragen.

Aurum Cordis nutzt diese wichtigen Ressourcen aus der Hochsensibilität konsequent in allen seinen Angeboten- von der Beratung von Familien mit hochsensiblen Kindern, über Coaching und Berufscoaching für hochsensible Erwachsene bis in die berufliche Weiterbildungen für hochsensible, begleitend tätige Menschen und solche, die es werden möchten. Dabei spielt die Weiterbildung zum Integralen Gesundheitscoach eine bedeutende Rolle. Hier lernen hochsensible Begleiter, sich selbst in diesen Ressourcen zu reflektieren sowie andere auf ihrem Weg in Selbstwirksamkeit und Erfolg zu unterstützen. Damit dienen sie und ihre künftigen Kunden der Entwicklung von Gesundheit und Wohlbefinden in ihrem jeweiligen Umfeld. Hochsensible Kraft in ihrer transformierenden Wirksamkeit!

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Café für hochsensible Menschen
Fr, 20.04.2018


Spirituelle Dialogschulung
Sa, 21.04.2018 - So, 22.04.2018


Weiterbildung: Sensitive Coaching Compact Block I
Fr, 27.04.2018 - So, 29.04.2018


Familientag: Leben mit hochsensiblen Kindern
Sa, 05.05.2018


Weiterbildung: Integraler Gesundheitscoach Modul I: Perspektivwechsel im Coaching
Fr, 08.06.2018 - So, 10.06.2018


Kinder lieben anders
Sa, 16.06.2018 - So, 17.06.2018


Einstiegsseminar: Leben mit Hochsensibilität
Sa, 28.07.2018


Café für hochsensible Menschen
Fr, 10.08.2018


Weiterbildung: Sensitive Coaching Compact Block I
Fr, 31.08.2018 - So, 02.09.2018


Scham und Intimität
Fr, 21.09.2018 - So, 23.09.2018


Trauma und Hochsensibilität
Fr, 26.10.2018 - So, 28.10.2018