Vera Steisslinger

Integraler Gesundheitscoach / Perspektivcoach für Menschen in existentiellen Umbruchphasen Fachberaterin für hochsensible Menschen in Wissenschaft und Forschung Co-Trainerin in Aurum Cordis Fortbildungsveranstaltungen zum Sensitive Coach und zum Integralen Gesundheitscoach. Dipl.-Agrarbiologin, Master of Science Parasitologie mit den Interessenschwerpunkten Immunologie, Wirt- Parasit- Interaktion und Psychoneuroimmunologie.

Vor etwa zehn Jahren löste die Begegnung mit den Arbeiten der Wissenschaftlerin Elaine Aron zum Thema Hochsensibilität bei mir einen großen Aha-Effekt aus. Ich verstand meine eigene Biographie besser und konnte das, was ich in der Begegnung mit Menschen, Tieren und meiner Umwelt erlebte, besser einordnen.
Schon als junger Mensch liebte ich komplexe Fragen, wollte herausfinden was das Zusammenspiel von Mensch und Natur bedeutet und welchen Sinn unser Dasein hat. In Bezug auf die Berufswahl brachte mich das Anfang der achtziger Jahre in einige Nöte, da ich am liebsten “alles” studiert hätte. Das Studium der Biologie, der Wissenschaft vom Leben, war für mich ein logischer erster Schritt; ich empfand jedoch, dass mein Wunsch nach “In-Verbindung-Sein”, sich nicht allein in der wissenschaftlichen Arbeit abbilden ließ. Meine Empathie-Fähigkeit, das intuitive Gefühl für “das, was in der Luft liegt” und den Moment, wenn sich “im Flow” alles fügt, erlebe ich in vielfältiger Ausprägung sowohl in der Familie, in der Kommunikation mit anderen Menschen, in der Arbeit mit Pferden, als auch im wissenschaftlichen Arbeitskontext. Andererseits konnte ich an mir selbst und bei anderen erfahren, welche Auswirkungen es hat, wenn hochsensible Menschen ihre intensive Wahrnehmung von Unstimmigkeit und die damit einhergehenden Gefühle ignorieren, indem sie versuchen “durchzuhalten”, sich anzupassen oder diese Schieflage durch mehr Leistung zu übertönen.
Die Zusammenarbeit mit Aurum Cordis zeigte mir Wege, meine Hochsensibilität, die Facetten meiner Erfahrungen und die wissenschaftliche Arbeit zu integrieren. Andere Menschen bei einer ähnlichen Integrationsarbeit zu unterstützen und zu begleiten, erlebe ich als eine sehr erfüllende, sinnhafte Tätigkeit.

Meine Arbeit mit (hoch)sensiblen Menschen

In meiner Arbeit als HSP-Coach und Integraler Gesundheitscoach begleite ich (hoch)sensible Menschen auf ihrer Suche nach Lösungen und Orientierung in Lebenssituationen, die von Belastung und Veränderung geprägt sind.
Im Gespräch lade ich meine Klienten in einen offenen Dialog- und Wahrnehmungsraum ein, in welchem eine von Klarheit und Vertrauen geprägte Begegnung auf der Herzensebene möglich ist. Dadurch kann ein Perspektiv-Wechsel beim Blick auf das mitgebrachte Anliegen eingeleitet werden. Das schnelle Erfassen komplexer Zusammenhänge, die dabei intuitiv entstehenden inneren Bilder sowie die Wahrnehmung von Emotionen auf einer Meta-Ebene ermöglichen es mir, durch einfühlsames und differenziertes Fragen mit den Klienten Lösungen zu erarbeiten. Besonders wichtig ist mir dabei, in gemeinsamer Arbeit die Ressourcen sicht- und fühlbar werden zu lassen, die sich in der Verbindung des Klienten mit sich selbst und seiner tiefen inneren Motivation zeigen. So können die erarbeiteten Lösungen von der nachhaltig wirksamen inneren Kraft des Klienten getragen und in dessen Alltag umgesetzt werden.

Web: https://sentiovera.de

E-Mail: vera.steisslinger@t-online.de

Vera Steisslinger
Vera Steisslinger