Weiterbildung: Sensitive Coaching Compact Block II

Fr, 19.10.2018 - So, 21.10.2018

Block II: Hochsensibilität

Tag 4 - Vertiefung Hochsensibilität

  • Forschungsstand zur Hochsensibilität
  • Die Psychodynamik von Hochsensibilität
  • Verstand und emotionales Erfahrungsgedächtnis
  • Unterscheidung eigener und fremder Emotionen
  • Hochsensible im Wertekonflikt
  • Arbeit mit somatischen Markern
  • Die Integration von Wahrnehmung nach dem SIBAMO-Modell
  • Hochsensibilität und Kreativität

Tag 5 - Hochsensibilität und Gesundheit

  • Die Stress-Spirale im menschlichen Körper
  • Die Gesundheitsressourcen hochsensibler Menschen
  • Stressmanagement und Selbstfürsorge
  • Die besondere Rolle von Werten und Bedürfnissen
  • Die fünf Säulen des Wohlbefindens

Tag 6 - Leitlinien für Coaches und Berater

  • Familiencoaching: Die nonverbale Sprache der Kinder verstehen lernen
  • Berufscoaching: Die Kraft der kreativen Spannung nutzen und Anschlussfähigkeit herstellen
  • Gesundheitscoaching: Dem “weisen Herz” vertrauen lernen

Beachten Sie bitte auch die Inhalte der Tage 1-3 im ersten Block dieser Weiterbildung.
Tag vier bis sechs sind Teil des zweiten Blocks und Tag sieben bis neun sind Teil des dritten Blocks dieser Weiterbildung.

DETAILS
Leiter/in
Jutta Böttcher, Christian Schneider
Datum
Fr, 19.10.2018 - So, 21.10.2018
Details

Freitag:    11:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag:  09:00 - 14:00 Uhr

Ort
Aurum Cordis Haus
Stader Straße 32
21614 Buxtehude
Art
Aurum Cordis Weiterbildung
Offen für
Einzelperson
PREIS
Preis gesamte Veranstaltung
1800,00 €
Hinweis

inkl. MwSt.
Der Preis bezieht sich auf drei Blöcke der Weiterbildung.

Nach erfolgter Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung zu. Mit Bezahlung der Seminargebühr ist Ihr Platz verbindlich für Sie reserviert.