SELBSTMARKETING FÜR MULTI-TALENTIERTE - ERFOLGREICH SELBSTÄNDIG SEIN

Aurum Cordis Seminare

Der viertägige Workshop “Selbstmarketing für Multi-Talentierte – erfolgreich selbständig sein” unterstützt wahrnehmungsstarke und hochsensible Menschen bei der Entwicklung ihres individuell stimmigen Geschäftsmodells.

Unter Einbeziehung ihrer tiefsten Motivation, ihrer Talente und beruflichen Qualifikationen gestalten die Teilnehmer einen realistischen unternehmerischen Handlungsplan, mit dem sie ihre Wirksamkeit im Markt entfalten können.

Vielfalt braucht Klarheit

Wahrnehmungsstarke und hochsensible Menschen verfügen über eine vernetzte Erkenntnisfähigkeit, die sie dazu motiviert, sich ein enormes Repertoire an Wissen und beruflicher Qualifikation anzueignen. Häufig haben sie mehrere Aus- und Weiterbildungen absolviert und besitzen zahlreiche Talente und Gaben. Diese Vielfalt ist ein großer Schatz, der aber auch die Definition eines eindeutigen Produkt- bzw. Dienstleistungsprofils erschwert, mit dem die klare Positionierung im Markt gelingen kann.

Infolgedessen treten wahrnehmungsstarke und hochsensible Menschen häufig mit zahlreichen Botschaften an die Öffentlichkeit. Dadurch ist die Besonderheit ihrer Arbeit nicht klar erkennbar und sie schwächen ihr Angebot. Überdies erfüllen sie auch häufig nicht das Bedürfnis potenzieller Kunden und Klienten nach Klarheit und Seriosität. Doch genau dieses Bedürfnis muss erfüllt sein, damit Kunden sich verstanden fühlen und Vertrauen aufbauen können. Gelingt das nicht, bleibt der erhoffte unternehmerische Erfolg zwangsläufig aus. Schnell entstehen Selbstzweifel an der Sinnhaftigkeit des beruflichen Handelns und am eigenen Lebensweg.

Der Wert des Workshops “Selbstmarketing für Multi-Talentierte – erfolgreich selbstständig sein”

Der Workshop begleitet die Teilnehmer dabei, ihre tiefste Motivation zu enthüllen – ihre innere Antriebskraft, ihren stärksten Impuls, den Tag freudig zu beginnen - den Sinn ihrer Tätigkeit.
Die vorhandenen Talente und Fähigkeiten sowie die in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen erworbenen Kompetenzen subsummieren sich auf diese Weise unter ein Leitmotiv, das aus der übergeordneten Perspektive der tiefsten inneren Motivation entstanden ist. Das innere Mosaik, bestehend aus der tiefsten Motivation, der eigenen Haltung sowie der Vielzahl vorhandener Talente und Fähigkeiten, fügt sich endlich zu einem schlüssigen Bild, ohne dass die Entscheidung zugunsten oder zu Lasten einer der Fähigkeiten und Kompetenzen getroffen werden müsste. Die Vielfalt des Hochsensiblen bleibt gewahrt und kann in den Dienst der tiefsten Motivation gestellt werden.

Die Teilnehmer des Workshops …

  • schärfen ihr Produkt- und Dienstleistungsprofil.
  • entwickeln klare Alleinstellungsmerkmale (USPs).
  • erarbeiten anhand des Canvas-Business-Modells ein stimmiges Geschäftsmodell.
  • erhalten Klarheit über ihr unternehmerisches Handeln.
  • lernen verschiedene Marketing- und Vertriebswege kennen.
  • verbessern ihre Präsenz und Wirksamkeit im Markt.

Inhalte des Workshops

Grundlagen und gemeinsames Verständnis

  • Psychodynamik von Hochsensibilität
  • Bedeutung von Sinn, Werten, Dialog und Selbst-Mitgefühl für das autonome Nervensystem
  • Zusammenhang von Lebensvision (drivers) und Lebensdrama (barriers)
  • Die Sehnsucht, den Veränderungsimpuls ausleben zu können
  • Die Kraft des inneren Vermeiders und wie ich damit umgehen kann
  • Der Sinn- und Werteprozess als „Missing Link”
  • Ermittlung der persönlichen Werte

Die Arbeit am Inneren Mosaik

  • Was sind die Qualitätskriterien für ein erfolgreiches Geschäftsmodell?
  • Was ist meine tiefste Motivation, die mein Angebot zu einer Herzensangelegenheit werden lässt?
  • Welche Talente und Gaben begleiten mich schon mein Leben lang?
  • Wie sieht mein persönlicher Veränderungsimpuls aus?
  • Wie kann ich diese Potenziale mit meinen erlernten beruflichen Fähigkeiten verbinden?
  • Welche Wirkung hat meine Arbeit?
  • Welchen Nutzen hat meine Arbeit für Kunden oder Klienten?

Das stimmige Geschäftsmodell

  • Wer ist meine Zielkunde?
  • Welche Problemstellung hat mein Zielkunde?
  • Wie löse ich dieses Problem mit meinem konkreten Angebot?
  • Welche Wirkung hat mein Veränderungsimpuls auf die Qualität?
  • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal (USP)?
  • Nach welchen Kriterien gestalte ich meine Preise/Honorare?
  • Auf welche Weise erreicht mein Angebot den Zielkunden?
  • Ist die Zusammenarbeit mit Multiplikatoren möglich?

Der Transfer in die Selbstständigkeit

  • Umsetzungsplan anhand einer To-Do-Liste erstellen
  • Das Projekt oder Geschäftsmodell auf Machbarkeit prüfen
  • Vermeidungsstrategien enttarnen und „aufweichen”
  • Präsentation des erarbeiteten Businessmodells
  • Der Elevator-Pitch: Vorstellung des Businessmodells in 30 Sekunden

Der Workshop wird begleitet von regelmäßiger Stille und Meditationsrunden. So entsteht ein Raum von Ruhe, Tiefe und Begegnung mit sich selbst, der der angestrebten Vertiefung der persönlichen Erfahrung dient.


Haltung des Workshopsleiters

Die Arbeit findet in einem offenen Vertrauensraum statt. Der Moderator achtet auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Er betrachtet die Wahrheit jedes Teilnehmers als ebenso relativ und wirksam wie seine eigene. Daher gibt es für ihn auch keine Wertung von richtig oder falsch. Er begegnet den Teilnehmern stets auf Augenhöhe. Äußerungen aus ihrer Wahrnehmung wertschätzt er als einen Einblick in ihre Sichtweise auf die Welt, aus der heraus ihre Realität entsteht.

Termine Workshop Selbstmarketing 2017

Frühjahr 2017: Do. 20.04. bis So. 23.04.2017
Herbst     2017: Do. 28.09. bis So. 01.10.2017


Weitere Informationen und Anmeldung:

Aurum Cordis, 04161 - 714 712 / christian.schneider@aurum-cordis.de
oder Christian Schneider, 04183 - 79 19 06 / info@hakinem.de www.hakinem.de

Bitte beachten Sie:

Der Workshop Selbstmarketing ist auf maximal fünf Teilnehmer begrenzt, damit ein tiefes und individuelles Arbeiten gewährleistet ist.

DETAILS
Ort
Aurum Cordis
Seminarraum 1
Stader Straße 32
21614 Buxtehude

E-Mail: info@aurum-cordis.de

Leiter/in
Christian Schneider
Offen für
Einzelperson
Wichtig

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und etwas zu Schreiben mitbringen. In der Gebühr ist keine Verpflegung enthalten. Es sind jedoch reichhaltige Mittagstischangebote in der Nähe von Aurum Cordis vorhanden.

PREIS
Preis
790,00 €
Hinweis

inkl. MwSt. pro Person

TERMINÜBERSICHT


Do, 28.09.2017 - So, 01.10.2017
 
Ort
Buxtehude
Art
Aurum Cordis Seminare

Leitung: